©2019 by REV Heilbronn

JUGEND

In der Saison 2018 konnte sich unsere Jugendmannschaft, dank eines hervorragenden Endrundenturniers, den baden-württembergischen Vizemeistertitel sichern. An diesen Erfolg möchten die U16 Spielerinnen und Spieler im Jahr 2019 selbstverständlich anknüpfen. Dementsprechend wurde frühzeitig mit der Vorbereitung begonnen, so dass die hohen Ziele, die man sich innerhalb der Mannschaft gesteckt hat, erreicht werden können.

Die altersbedingten Abgänge in die Juniorenmannschaft sind in dieser Saison überschaubar und so bleibt der Kern der Mannschaft weiterhin bestehen. Dies sollte sich positiv auf das neue Jahr auswirken, denn das Team kennt sich bereits. Wie jedes Jahr kann man auch wieder einige Zugänge aus der Schülermannschaft und Neueinsteiger verbuchen, so dass wieder ein großer Kader für die Spiele zur Verfügung steht.

Gespielt wird in der altbewährten Jugendmeisterschaftsrunde mit einem Endrundenturnier der 4 bestplatzierten Teams unter der Leitung des baden-württembergischen Verbandes ISH-BW. In diesem Jahr können sich die Dragons in 14 Spielen mit 7 Gegnern messen. Heilbronn wird dieses Jahr auf die Abstatt Vipers, die Badgers aus Spaichingen, die Freiburg Beasts, den HC Merdingen, den IHC Landau, die Spielgemeinschaft Sasbach/Nimburg und auf die IVA Rhein Main Patriots aus Assenheim treffen.

Nicht nur die Quantität des Kaders ist von Vorteil, sondern auch die erkennbaren Fortschritte der Spieler und die Qualität der Neuzugänge sollen dafür sorgen, die Saison bestmöglich abzuschließen und sich somit für die diesjährige deutsche Jugendmeisterschaft zu qualifizieren.

 

Trainingszeiten:

Dienstags und donnerstags jeweils von 17:45 Uhr bis 19:45 Uhr, sowie freitags von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr