Rollersline Januar 2018

Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer des REV Heilbronn,

noch etwas mehr als ein Jahr bis zum Start der BUGA, zu deren Gelingen auch wir unseren Beitrag leisten wollen. Um uns in ansprechender Weise präsentieren zu können, wird das Jahr 2018 geprägt sein von vielen großen und kleinen Umbauund Renovierungsmaßnahmen. Die Wunschliste ist bekanntermaßen sehr lang und es wird leider so sein, dass wir nicht alles werden umsetzen können, da wir für die Maßnahmen ein Gesamtbudget haben, welches wir nicht überschreiten dürfen. Je mehr helfende Hände aus dem Verein aber zur Verfügung stehen, desto mehr kann auch wirklich realisiert werden. Daher meine Bitte an alle: wenn in kürze die Abteilungsleiter für die anstehenden Aufgaben Helfer suchen, dann beteiligen Sie sich bitte aktiv. So können wir gemeinsam ein Ergebnis erreichen, dass für unseren Verein und unsere Sportler wieder einen angemessenen Rahmen bieten wird und dem Namen unserer Anlage zur Ehre gereicht, denn seit dem 26.10. lautet dieser offiziell:

Karl-Heinz-Losch-Rollsportstadion

Da wir an vielen Punkten in und um das Stadion herum Arbeiten ausführen werden, wird es immer wieder zu Einschränkungen kommen. Hierfür bitte ich schon jetzt um Ihre Geduld und Ihr Verständnis. Ich kann Ihnen nach heutigem Planungsstand aber zusichern, dass ein Sportbetrieb auf der Anlage immer möglich sein wird. Doch neben all den anstehenden Aufgaben dürfen wir nicht das Wesentliche aus den Augen verlieren: nämlich die Erfolge unserer vielen Sportlerinnen und Sportler. Diese haben bei zahlreichen Spielen und Wettkämpfen den REV wieder hervorragend vertreten. Sie finden alles detailliert in den einzelnen Abteilungsberichten...

http://www.rev-heilbronn.de/rev/Bilder/2018/rollersline-01-2018.pdf

Heiko Arndt (11.01.2018)
«Zurück